Paartherapie    
Sehr bewährt hat sich in den letzten Jahren unser Angebot der Paartherapie durch uns als Therapeutenpaar. Für hilfesuchende Paare ist es sehr heilsam in ihrer Not von einem Paar begleitet zu werden, welches die heilsame Mann/Frau-Interaktion spiegelt und einen verläßlichen Halt zur Verfügung stellt. So werden Loyalitätskonflikte und Projektionen, die in der Arbeit mit einem Therapeuten auftreten (Männer/Frauen stecken unter einer Decke, Frauen wickeln Männer und Männer Frauen um den Finger usw.) ausgeschlossen. Selbstverständlich führen wir Paartherapie auch jeweils allein durch.
Wir unterstützen den Prozeß in der Paartherapie mit:
-
Übungen zu einer klaren, gewaltfreien Kommunikation
-
Übungen zum Gewahrsein von Kontakt und Grenzen
-
Übungen zu Kommunikation, Körpersprache und Körperausdruck
-
Ritualen
-
Therapeutischem Spiegeln, erstellen von Regeln und Aufgaben für den Alltag
Indikationen für eine Paartherapie:
-
Wenn die Liebe im Alltagstrubel erlischt
-
Kommunikations- und Kontaktschwierigkeiten
-
Die Suche nach einem gemeinsamen Weg und dem verbindenden Gefühl
-
Unerfüllter Kinderwunsch
-
Bevorstehende Elternschaft
-
Störungen im sexuellen Kontakt
-
Belastende Ereignisse wie: Seitensprünge, Vertrauensbruch, Abtreibungen
-
Erziehungsschwierigkeiten
-
Trennungen oder Neubeginn in der Partnerschaft