Einzeltherapie    
In der Einzeltherapie schaffen wir einen Rahmen in dem sich Klienten selbst neu begegnen können und professionelle Begleitung für Ihre Anliegen finden.
Wir unterstützen die individuell sehr unterschiedlichen Prozesse durch Interventionen verschiedener Therapiemethoden wie:
-
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächstherapie
-
Familientherapie und Gestalttherapie
-
Körperpsychotherapie, Traumatherapie, Hypnotherapie und NLP
-
Manuelle Körperarbeit, Körperarbeit zur Förderung des Bewegungsbewußtsein
-
Übungen, Rituale, Meditation... siehe Wie wir arbeiten
Indikationen für eine Therapie oder eine wachstumsorientierte Selbsterfahrung:
-
Nagende Unzufriedenheit mit dem Leben
-
Das Gefühl nicht ich selbst zu sein und gelebt zu werden
-
Die Suche nach Sinn, dem eigenen Wesen und lebbarer Spiritualität
-
Mangelndes Selbstgefühl im Körper, Einschränkungen in der Beweglichkeit und im Bewegungsbewußtsein
-
Trauma, Auflösung von traumatischem Stress, Schocktrauma, Geburts- und
Bindungstrauma
-
Psychosomatische Störungen und Erkrankungen, Streß und Überforderung
-
Belastende Familien -und Paarprobleme, Erziehungsschwierigkeiten
-
Bevorstehende Elternschaft
-
Trennungen oder Neubeginn in der Partnerschaft
-
Krankheit Trauer, der Verlust von nahestehenden Menschen
-
Berufliche Konflikte, Coaching für Selbstständige und Freiberufler